Wir Suchen

Auszubildende*r zum Koch/zur Köchin (m/w/d)

Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Eigenbetrieb Kliniken des Landkreises Kassel bietet für seine Standorte Hofgeismar und Wolfhagen zum 01.08.2023 einen Ausbildungsplatz zum Koch/zur Köchin (m/w/d).

 

Geräusche vom Schneiden, Hacken, Braten und Geschirrklappern: Dein Reich ist die Küche! Innerhalb deiner Ausbildung erlernst du das Kochhandwerk. Du verwöhnst gemeinsam mit unserem Küchen-Team unsere Patienten und die Mitarbeiter*innen der Kreiskliniken mit qualitätsvollen und biologischen Gerichten. Du profitierst von der außergewöhnlichen Produkt- und Speisenvielfalt und den vielseitigen Aufgaben in unserer Klinik Küche.

Standort

  • Hofgeismar
  • Wolfhagen

Als Koch/Köchin lernst du in unserer Klinikküche

  • die Grundzubereitungsarten, sowie moderne Gartechniken unter Einhaltung höchster hygienischer Standards
  • die Abläufe in einer Großküche
  • mit Nahrungsmitteln umzugehen und Geräte sowie Maschinen einzusetzen
  • Gerichte zu planen, zu kalkulieren, einzukaufen, Waren zu verwalten und Vorrat zu halten
  • die Arbeit in einzelne Schritte einzuteilen
  • Menüs zu gestalten
  • den Service und das à la Carte Geschäft wird dir in einem Kooperationsbetrieb vermittelt – mit Gästen umgehen, beraten, werben und verkaufen
  • im Büro zu organisieren und mit Lieferanten und Kolleg*innen zu kommunizieren
  • Hygienevorschriften, Umwelt- und Arbeitsschutz einzuhalten

Was du mitbringen solltest

  • guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Freude an der Verarbeitung und Zubereitung von Lebensmitteln
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Freundliches Auftreten und Teamfähigkeit sind für uns selbstverständlich
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit

Ablauf der Ausbildung

  • die Ausbildung dauert 3 Jahre und beginnt zum 1. August (oder später)
  • den praktischen Teil der Ausbildung vermitteln dir die Kolleg*innen der Klinikküche
  • der theoretische Teil wird dir in der Berufsschule vermittelt
  • dein Ausbildungsgehalt ist nach dem TVöD geregelt

Sonstiges

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen und ihnen gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung

Bist du dabei? Dann bewirb dich bevorzugt per Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei – max. 5 MB) an:

bewerbungen@kreisklinikenkassel.de 

oder schriftlich an die
Kliniken des Landkreises Kassel
z.H. Herrn Benjamin Gruber
Am Kleinen Ofenberg 1
34466 Wolfhagen

Lebensbedrohliche Erkrankungen

112

Notruf

In medizinischen Notfällen (beispielsweise Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall oder andere) und bei Verletzungen wählen Sie bitte den Notruf.

Keine lebensbedrohliche Erkrankungen

116 117

Ärztlicher Notdienst

Wenn keine bedrohliche Erkrankung vorliegt und Sie außerhalb der Sprechzeiten der Arztpraxen dringend einen Arzt benötigen, wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Notdienst.