Wir Suchen

Fachkraft für Krankenhaushygiene (m/w/d)

Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Eigenbetrieb Kliniken des Landkreises Kassel sucht für seine Standorte Hofgeismar und Wolfhagen in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für Krankenhaushygiene.

Standort

  • Hofgeismar
  • Wolfhagen

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Weiterführung des Dokumentations-/QM-Systems
  • Erstellung von Checklisten, Formularen, Hygiene- und Desinfektionsplänen usw.
  • Coaching der Mitarbeiter*innen, kompetenter und praxisorientierter Informationsaustausch, Hygieneschulung und Belehrung
  • Begehung und fortlaufende Überwachung der Hygienestandards in den Stationen und sonstigen relevanten Bereichen
  • Infektionserfassung gem. §§ 6,7 und 23 des Infektionsschutzgesetzes
  • Beratung bei Um-/Neubauplanungen und Sanierungen unter Beachtung der Richtline des RKI und der entsprechenden gesetzlichen Vorschriften
  •  Vorbereitung und Moderation der Hygienekommissionssitzung in Zusammenarbeit mit dem Krankenhaushygieniker
  • Durchführung bzw. Überwachung der Durchführung vorgeschriebener mikrobiologischer Untersuchungen

Ihr Profil

  • Abgeschossene Weiterbildung als Hygienefachkraft
  • Selbständige, gewissenhafte und vorausschauende Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Organisationsfähigkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Soziale und fachliche Kompetenz
  • Engagement bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung

Sonstiges

Wir bieten Ihnen ein kollegiales und hochmotiviertes Team, eine Vergütung nach dem TVöDK, 30 Tage Urlaub, eine Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen und ihnen gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei – max. 5 MB) an: 

bewerbungen@kreisklinikenkassel.de 

oder schriftlich an die
Kliniken des Landkreises Kassel
z.H. Herrn Daniel Holtmann
Am Kleinen Ofenberg 1
34466 Wolfhagen

Lebensbedrohliche Erkrankungen

112

Notruf

In medizinischen Notfällen (beispielsweise Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall oder andere) und bei Verletzungen wählen Sie bitte den Notruf.

Keine lebensbedrohliche Erkrankungen

116 117

Ärztlicher Notdienst

Wenn keine bedrohliche Erkrankung vorliegt und Sie außerhalb der Sprechzeiten der Arztpraxen dringend einen Arzt benötigen, wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Notdienst.